Terrarium

Flagellaten bei Reptilien

Bei Flagellaten oder auch Geißeltierchen handelt es sich um einzellige Lebewesen (Protozoen), die sich mit einem peitschenartigen Zellfortsatz, einer Geißel…

Maulfäule bei Terrarienbewohnern

Die Maulfäule ( Stomatitis ulcerosa ) ist sicherlich eine der häufigsten bei Tieren in Terrarien anzutreffenden bakteriellen Erkrankungen und ist…

Rachitis bei Terrarienbewohnern

Bei Rachitis handelt es sich um eine Stoffwechselstörung, die durch eine nicht ausreichende Ernährung, z.B. Vitamin D3 und Mineralien Mangel,…

Parasiten bei Terrarientieren

Es wird zwischen zweierlei Parasitenarten unterschieden: Ektoparasiten leben an der Oberfläche des Körpers, zu ihnen gehören Milben und Zecken. Reptilien…

Parasiten bei Terrarientieren – Kokzidien

Bei den Kokzidien handelt es sich um einzellige Parasiten (Protozoen), welche die inneren Organe befallen. Die häufigsten Befälle bei Reptilien…

Milbenbefall bei Schlangen, Leguanen und weiteren Reptilien

Milben (Acari) sind kleine Parasiten und eine Ordnung der Spinnentiere im Stamm der Gliederfüßer und verfügen über beißende, saugende Mundwerkzeuge.…

Wurmbefall bei Schlangen, Leguanen und Co.

Wurmbefall ist eine der am häufigsten bei Reptilien zu beobachtenden parasitären Krankheiten, wobei verschiedene Wurmarten und Arten des Befalls auftreten.…

Krankheiten von Haustieren in Terrarien

Zu den Krankheiten, die bei Terrarientieren häufig anzutreffenden sind, gehören Bakterien-, Parasiten- und Pilzbefall und Atemwegserkrankungen sowie Häutungsstörungen und Störungen…
Close
Close